* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Scheiß zeit

Die letzten tage waren echt kacke Ich habe 24 stunden am tag nach nen job gesucht was sich echt als schwer gestaltet da du für alles und jedem eine zusätzliche qualifikation brauchst zudem ist die konkurenz enorm hoch Doch mein eigentliches problem ist dass ich seit 4 tagen ne krasse mandelentzündung habe ich war schon beim arzt der hat mir antibiotika verschrieben aber irgendwie wird es nicht besser zwischenzeitlich war mein fieber auf eine temperatur von 38,9 grad angestiegen und ich konnte weder trinken noch essen da das schlucken so weh tat. Meine zimmer partner die ständig wächseln waren eigentlich immer rücksichtsvoll bis auf die jetzige sie bestand drauf die klimaanlage anzustellen worauf wir ne diskussion hatten richtige slut Ich hoffe ich werde schnell wieder gesund damit ich mir nen job suchen kann da mir die kohle ausgeht. Habe schon von einigen gehört die den einstieg auch verpasst haben und wieder abreisen mussten Im hostel bist du zudem mehr oder weniger auf dich allein gestellt mit viel glück macht dir mal einer nen tee das wars dann aber auch schon musste sogar mit hohem fieber selbst nahrungsmittel einkaufen gehen Zu allem überfluss muss ich jetzt noch mein tauchkurs absagen den ich gebucht hatte der über 4 tage ging und wo ich mich mega drauf gefreut habe ... Ich hoffe ich bekomme das geld zurück Immoment wäre ich echt gern zuhause aber ich hoffe das ändert sich sobalt ich wieder gesund bin
20.9.14 03:19


Werbung


Inner Kneipe

Junge gestern wurd gesoffen ! :D Tagsüber habe ich mich erkundigt wo in Cairns die meiste Party geht und was die besten Bars sind. Angesagt ist hier das Irish Pup und das Woolshed. Als erstes bin ich ins Irish Pup rein gegangen. Eine sehr gute Bar mit netten Bedienungen nach 10 Minuten hab ich auch schon den ersten Backpacker kennengelernt . Kosuke aus Tokio. Er war 32. Wir haben uns lange unterhalten und auf meine Frage ob Walfang in Japan ein Problem ist und ob es da Leute gibt die dagegen sind antwortete er Walfang ist normal in Japan was mich echt schockierte. Doch zurück am Tresen haben wir Fussball geguckt ( Arsenal : Manchester City ). Später bin ich noch ins Woolshed gegangen und hab an der Eingangstür schon die nächsten Backpacker kennengelernt als ich mit denen einen trinken war haben wir zudem noch einen Australier und Schweizer kennengelernt . Der Australier war echt sehr nett und spendabel . Er wohnt an der Westküste und macht an der Ostküste Urlaub natürlich hat er Frau und Kinder zuhause gelassen haha :D Die Schweizer konnten schlecht Englisch aber dafür Deutsch und einer von den Jungs erzählte mir das er gestern in Australien den besten Sex seines Lebens mit einer Koreanerin hatte. Er meinte Zitat : „ ....noch nie hat eine Frau meinen Penis so tief in den Mund genommen und als ich gefragt habe ob ich mich etwas zurück nehmen soll antwortete sie nein ich will das so...” . Nach einem interessanten Gespräch sind wir dann alle noch auf die Tanzfläche gegangen und haben da mit den anderen mitgefeiert. Da in Australien neben den Australiern selber so viele andere Länder und Kulturen aufeinander treffen war die Party nur umso interessanter. Jeder hat sich im großen und ganzen mit jedem gut verstanden und alle haben miteinander gefeiert. Eine geile nacht ! Sonnige Grüße
14.9.14 01:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung